Telefon: +49 761 / 282680
|
Mo. — Mi.: 9:30 bis 18:30
|
Do. — Fr.: 9:30 bis 19:00
|
Sa.: 9:30 bis 18:00
|
Gerberau 34/36 | 79098 Freiburg | info@stiegeler.de

Eine ebenso herzanrührende wie ungewöhnliche Liebesgeschichte steht am Martinstag bei Bettgeflüster, der Lesereihe im Bettenhaus Stiegeler am Augustinerplatz, auf dem Programm: Vergissmeinnicht. Es ist die Geschichte der an Alzheimer erkrankten Gretel Sieveking, die von ihrem Sohn David gepflegt wird. David, ein Filmemacher, zieht wieder zu Hause ein, um für seine Mutter da zu sein – und es gelingt ihm, mit ihr wunderbar lichte Momente zu erleben. Die Familie gerät durch die neue Situation der Mutter ins Wanken – doch dann findet sie sich unter der Belastung neu. David Sieveking hat aus der Geschichte seiner Mutter einen bewegenden Film gemacht – und ein ebenso bewegendes Buch.

Der Film kam Anfang 2013 in die Kinos – und David Sieveking kommt am 11. November um 19.30 Uhr zu Stiegeler – Das Bettenhaus am Augustinerplatz, um sein Buch vorzustellen.

Im Gespräch mit Annette Christine Hoch erzählt er vom Leben mit seiner Mutter und mit der Krankheit, von seiner Familie und davon, wie es ist, über den Abschied von der eigenen Mutter einen Buch und einen Film zu machen. Karten zu 9 €/7 € sind unter Tel. 0761 282680 erhältlich – oder per Mail unter bettgefluester@stiegeler.de