Telefon: +49 761 / 282680
|
Mo. — Mi.: 10:00 bis 18:30
|
Do. — Fr.: 10:00 bis 19:00
|
Sa.: 10:00 bis 18:00
|
Gerberau 34/36 | 79098 Freiburg | info@stiegeler.de

messe_jan_2014In der zweiten Januarwoche besuchen wir für Sie die Heimtextil, die größte internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien und die weltweit gültige Maßeinheit für Qualitätstextilien mit Design und innovativer Funktionalität.

 

 

 

Auf der wichtigsten und größten Plattform für Hersteller, Handel und Designer werden wir die neuesten Trends in Sachen Schlafkomfort, Bettwäsche und Frottierware aufspüren und für Sie nach Freiburg bringen (holen).

Zum ersten Mal mit auf der Heimtextil sind unsere beiden Auszubildenden zum Handelsfachwirt, Felix Heizmann (23) und Maximilian Fregien(25).

 

Was erwarten unsere Berufsanfänger von Ihrem ersten Messebesuch?

Felix Heizmann, seit September in unserer Abteilung für Schlafberatung tätig, ist besonders gespannt auf Neuentwicklungen im Bereich Computer Algorithmen für neue und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten in der Materialverarbeitung und Produktion. Welche Rolle spielen dabei die Aspekte Technik und Natur, Vergangenheit und Zukunft? Wie heben sich Start-Up Unternehmen hervor und wie stark werden die Themen Upcycling und Nachhaltigkeit berücksichtigt? Maximilian Fregien, der seine ersten Ausbildungsmonate in unserer Abteilung für Heimtextilien absolviert, interessiert sich hingegen besonders für die neuesten Design-Trends in diesem Bereich. Ebenso gespannt ist er auf die Abläufe zum Thema Auswahl, Verhandlung und Order. Wie erkennt man soziokulturelle Strömungen, wie erspürt man zukünftige Verbraucherwünsche? Einig sind sich unsere beiden Azubis darin, dass sie ein sehr spannendes Ereignis erwartet und dass sie unvergessliche Einblicke in die Komplexität des Themas Schlaf und Heimtextilien gewinnen werden. Wir warten gespannt auf ihren Bericht…

Aber zuerst freuen wir uns auf die Messe und darauf, die schönsten und spannendsten Trends der Heimtextil für Sie zu entdecken und bald im Bettenhaus Stiegeler präsentieren zu können.