Telefon: +49 761 / 282680
|
Mo. — Mi.: 10:00 bis 18:30
|
Do. — Fr.: 10:00 bis 19:00
|
Sa.: 10:00 bis 18:00
|
Gerberau 34/36 | 79098 Freiburg | info@stiegeler.de

Beim „Bettgeflüster“ macht ein besonderer Reisender bei Stiegeler Station

kueper_400pxMit den Worten „Papa, ich wünsche mir, dass wir eine Million Minuten Zeit haben, nur für die ganzen schönen Sachen“ begann vor einigen Jahren die Reise seines Lebens für Wolf Küper, den wir am Dienstag, 22. November 2016, um 19.30 Uhr, bei uns begrüßen.

Seine Tochter Nina, fünf und schwerbehindert, brachte mit ihren Worten ein Familienleben in Aufruhr. Küper, bis dahin beruflich schwerst eingespannt – er ist Tropenforscher in den Wäldern Südamerikas und Gutachter für die Vereinten Nationen – kündigt seinen Job und begibt sich mit seiner Familie auf Reisen.

Was er mit seiner Frau Vera, Baby Simon und der fünfjährigen Nina unterwegs erlebt und wie die Sicht seiner besonderen Tochter auch seine Wahrnehmung der Welt verändert, erzählt Wolf Küper beim Bettgeflüster-Talk.

Wenn Sie sich von den Träumen der fünfjährigen Nina anstecken lassen und die Küpers bei der Reise ihres Lebens begleiten lassen wollen – kommen Sie vorbei.

Der Abend wird wie immer von Annette Christine Hoch moderiert, von Gottfried Beck am Klavier begleitet und es gibt einen Büchertisch von Roland Burkhardt und seinem Bücherservice.

Im Anschluss können Sie Ihr Exemplar von Wolf Küper signieren lassen und den Abend bei einem Gläschen Sekt oder Orangensaft ausklingen lassen.

Wir freuen uns auf eine schöne, spannende, lustige, überraschende Reise um die Welt mit Ihnen.

Karten zu 9€ (ermäßigt 7 €) gibt’s unter Tel. 0761/28 26 80 oder bettgefluester@stiegeler.de